Ökumenische Kreuzwegandacht, 26. März 2004

Die röm. – kath. und evangelische Gemeinde aus Weidenberg hat am Freitag, den 26.3.2004 eine ökumenische Kreuzwegandacht zusammen gebetet. Nach dem Wort des Herrn: „Wer mein Jünger sein will, nehme täglich sein Kreuz auf sich und folge mir nach," sind wir seinen Spuren nachgegangen. Wir haben bei 14 Stationen Halt gemacht, hingehört und nachgedacht. Wir wollten vor unseren Augen und Herzen die Leiden Jesu, was er für uns gelitten hat, lebendig halten.

Damit griffen wir auf eine alte christliche Tradition, die seit dem 14. Jahrhundert bekannt ist, zurück.

2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_001 2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_002 2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_003 2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_004
2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_005 2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_006 2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_007 2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_008
2004-03-26_oekumkreuzwegandacht_009