Ökumenische Andacht zur EU-Osterweiterung, 01. Mai 2004

Am Tag der EU-Erweiterung haben die drei Konfessionen aus Weidenberg zu einer ökumenischen Andacht eingeladen. In jeder Ansprache wurde das epochale Ereignis als Chance für Christen Christus im Leben der Europäer zu betonen und in ihr eine Gelegenheit, den ursprünglichen Auftrag der Europäischen Gemeinschaft zu erneuern, nämlich Freiheit, Gerechtigkeit, Friede und Wohlstand innerhalb und außerhalb der Grenzen der Union zu fördern.

Der Gottesdienst am Platz der Partnerschaft wurde vom Posaunenchor musikalisch begleitet. Nach dem Segen hat Bürgermeister Fünfstück eine kurze Ansprache an die Versammelten gehalten.

2004-05-01_oekumenischeandacht_001 2004-05-01_oekumenischeandacht_002 2004-05-01_oekumenischeandacht_003 2004-05-01_oekumenischeandacht_004
2004-05-01_oekumenischeandacht_005 2004-05-01_oekumenischeandacht_006 2004-05-01_oekumenischeandacht_007 2004-05-01_oekumenischeandacht_008
2004-05-01_oekumenischeandacht_009 2004-05-01_oekumenischeandacht_010 2004-05-01_oekumenischeandacht_011 2004-05-01_oekumenischeandacht_012
2004-05-01_oekumenischeandacht_013 2004-05-01_oekumenischeandacht_014 2004-05-01_oekumenischeandacht_015 2004-05-01_oekumenischeandacht_016
2004-05-01_oekumenischeandacht_017 2004-05-01_oekumenischeandacht_018 2004-05-01_oekumenischeandacht_019 2004-05-01_oekumenischeandacht_020
2004-05-01_oekumenischeandacht_021 2004-05-01_oekumenischeandacht_022