Allerheiligen, 1. November 2005

Unsere Pfarrgemeinde gedachte ihrer Toten am Nachmittag des Allerheiligenfestes.

Wir trafen uns am 1. November um 13.30 Uhr zu einer Andacht in der Friedhofskirche in Weidenberg. Im Rahmen des Gottesdienstes wurden sieben Kerzen für die im letzten Jahr verstorbenen Gemeindemitglieder angezündet.

Nach dem Gottesdienst brachten ihre Angehörigen die Kerzen aufs Grab. Der Pfarrer ging mit Weihwasser und Weihrauch durch den Friedhof und segnete die Gräber.

2005-11-01_allerheiligen_001 2005-11-01_allerheiligen_002 2005-11-01_allerheiligen_003