Neues Seelsorgeteam ab 01.09.2007

Neues Seelsorgeteam in der Seelsorgeeinheit Weidenberg-Kirchenpingarten

Bericht über das Treffen des PGR St. Michael Rosenhammer mit der vorgesehenen Pastoralassistentin Maria Kellermann, Pfarrer Christian Rakete und Dekan Edmund Prechtl (Nagel) und Frau Eva-Maria Herrmann, der verantwortlichen Ausbildungsleiterin der Diözese Regensburg für die Pastoralassistenten am Mittwoch, den 25.Juli 2007.

Dekan Prechtl stellt dem PGR Frau Kellermann vor. Die 33jährige stammt aus dem Landkreis Neumarkt/Opf. und ist ab dem 01.09.2007 als Pastoralassistentin für die neue Seelsorgeeinheit Weidenberg-Kirchenpingarten vorgesehen.

Ihre Ausbildung erhielt sie zunächst in Nürnberg auf dem Gymnasium der Englischen Fräulein, dann studierte sie an der Universität Regensburg Englisch und Religion für das Lehramt und wechselte schließlich zum Studium der kath. Theologie. Das Studium schloss sie mit dem Abschluss als Diplomtheologin ab. Das erste Referendariatjahr verbrachte sie in der Pfarrei St. Bonifaz in Regensburg.

Ihre Ausbilderin, Eva-Maria Herrmann, berichtete über die Aufgaben der zukünftigen Mitarbeiterin von Pfarrer Rakete. Sie soll diesen in folgenden Bereichen unterstützen: Gruppenleitung, Bibelkreise, Glaubensgespräche, Vorbereitung der Erstkommunikanten und Firmlinge, Diakonie Liturgie und Sozialarbeit.

An der Grundschule in Weidenberg wird die Pastoralassistentin Kellermann vorläufig sechs Stunden Religionsunterricht abhalten, d.h. die früheren schulischen Aufgaben von Pfarrer Dr. Wysocki übernehmen.

Frau Kellermann befindet sich gegenwärtig in der Vorbereitung auf die 2. Dienstprüfung zur Pastoralreferentin.

Frau Kellermann hat die Erlaubnis der Diözese, sich im Bereich der Seelsorgeeinheit eine Wohnung zu suchen. Ihr Dienstsitz (mit den entsprechenden Bürostunden) wird im Pfarrhaus in Weidenberg sein.

Die Pfarrei Weidenberg hofft weiterhin darauf, dass das mit erheblichen Mitteln der Diözese neu erbaute Pfarrhaus nicht leer steht und bewohnt wird.
 

2007-07-25_seelsorgeteam_001