Gedächtnismesse, 09. November 2008

Ein wichtiges Ereignis in der kath. Pfarrgemeinde Weidenberg war die Gedächtnismesse am 09. November zur Erinnerung an die Vertreibung aus dem Sudetenland und Schlesien. Dort haben viele Pfarrangehörige ihre Heimat. Die Versammelten gedachten im Fürbittgebet aller Verstorbenen und gefallenen Familienangehörigen und beteten um den Frieden zwischen den Völkern. An der Messe nahm auch die Freiwillige Feuerwehr Görschnitz teil. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Peter Gärtner an der Orgel und vom Weidenberger Männerchor unter der Leitung von Dr. Walter Schütz umrahmt. Ein feierlicher und ergreifender Abschluss des Gottesdienstes war das Riesengebirgslied.

2008-11-09_gedaechtnismesse_001 2008-11-09_gedaechtnismesse_002 2008-11-09_gedaechtnismesse_003 2008-11-09_gedaechtnismesse_004
2008-11-09_gedaechtnismesse_005 2008-11-09_gedaechtnismesse_006 2008-11-09_gedaechtnismesse_007 2008-11-09_gedaechtnismesse_008
2008-11-09_gedaechtnismesse_009 2008-11-09_gedaechtnismesse_010 2008-11-09_gedaechtnismesse_011 2008-11-09_gedaechtnismesse_012
2008-11-09_gedaechtnismesse_013 2008-11-09_gedaechtnismesse_014 2008-11-09_gedaechtnismesse_015 2008-11-09_gedaechtnismesse_016
2008-11-09_gedaechtnismesse_017 2008-11-09_gedaechtnismesse_018 2008-11-09_gedaechtnismesse_019 2008-11-09_gedaechtnismesse_020
2008-11-09_gedaechtnismesse_021 2008-11-09_gedaechtnismesse_022 2008-11-09_gedaechtnismesse_023 2008-11-09_gedaechtnismesse_024
2008-11-09_gedaechtnismesse_025